Im Gespräch mit Dr. Helmut Stalder

Helmut Stalder, Dr. phil., studierte Germanistik, Geschichte und Politische Wissenschaften in Zürich, Frankfurt/M und New York. Als politischer Journalist und Buchautor arbeitete er beim Zürcher Tages-Anzeiger und bei der Zeitschrift Beobachter. Heute ist er bei der Neuen Zürcher Zeitung tätig. Publikationen u.a.: „Der Günstling“ (2019), „Gotthard – Der Pass und sein Mythos“ (2016), „Verkannte Visionäre…

Eine populäre Stockalper-Biographie

Jahrelang sind wir alle am Stockalperschloss vorbei hinauf zum Kollegium auf den Briger Bildungshügel marschiert. Viel an Allgemeinbildung hat man uns da oben mitgegeben. Nur hat der Oberwalliser Jugend nie jemand Genaueres über den Palast am Wege vermittelt, dessen Erbauer ein Leben führte, das Stoff böte für ein grandioses Theaterstück. Zum Glück hat nun Dr….

Debütantin Tabea Steiner

Für Aussenstehende war es eine literarische Sensation, für Insider nachvollziehbar. Wie schafft man es mit einem Debütroman schnurstracks auf die Shortlist des Schweizer Buchpreises? Entweder ist das Buch so grossartig oder die Autorin ist literarisch ausgezeichnet vernetzt. Für Tabea Steiner trifft beides zu. Als studierte Germanistin und Historikerin verfügt sie über eine tragende Basis für…

Publikumsliebling Simone Lappert

Für viele war Simone Lappert der Publikumsliebling anlässlich der Verleihung des Buchpreises in Basel. Nebst einem brisanten Thema überzeugt ihr Buch „Der Sprung“ mit einer graziösen, leichten und sehr flüssigen Sprache. Sprachlicher Rhythmus und Klang sind bei ihr ebenso wichtig wie das Erzählte selbst. Damit unterscheidet sich Simone Lappert fundamental von der bruchstückhaften und für…

Schweizer Buchpreis – Impressionen

Die Reise nach Basel zur Verleihung des Schweizer Buchpreises hat sich für mich gelohnt. Dies vor allem wegen der vielen literarischen Freundschaften, die ich knüpfen konnte. Das Wochenende in Basel bot mir aber auch die Gelegenheit, mit fünf der besten Schreibenden dieses Landes zusammenzusitzen, zu fachsimpeln, ihre Botschaften zu vernehmen und mich mit ihnen auszutauschen….

BergBuchBrig: (M)eine Rosine

Unter dem Motto „Klingende Berge“ lockt das Multimediafestival BergBuchBrig mit 55 Veranstaltungen jeweils anfangs November viel Volk ins Zeughaus Kultur in Brig. Meine Empfehlung: Rosinen herauspicken! (M)eine Rosine. Ruhig und beschaulich geht es zu an diesem Donnerstagnachmittag. Doch der Eindruck beim Betreten des Zeughaus Kultur täuscht. Im grossen Vortragssaal sind die Plätze bereits fast ausverkauft….

Lukas Imseng & Globi: Ein Bäckermeister als Co-Autor

Der Saas-Feer Bäckermeister Lukas Imseng und sein Gehilfe Globi stellten ihr neues Backbuch für Kinder ab 6 Jahren in der Buchhandlung ZAP vor. Seit Kindesbeinen an ist Lukas ein begeisterter Leser und hat nun in Zusammenarbeit mit dem Globi-Verlag nun schon sein drittes Buch als Co-Autor herausgebracht: Globis Winterbackbuch. Dem Backbuch lassen sich Rezepte entnehmen…

Schweizer Erzählnacht 2019: „Wir haben auch Rechte“

Traditionell wird am zweiten Freitag im November die Schweizer Erzählnacht zelebriert und gefeiert. Auch dieses Jahr wieder an fünf Schauplätzen im Oberwallis, der Wiege der Schweizer Erzählnacht. Die Schweizer Erzählnacht gehört zu den grössten Kulturanlässen der Schweiz. 2018 wurden schweizweit rund 689 Veranstaltungen gemeldet. Die Schweizer Erzählnacht ist im Jahr 1990 aus der Oberwalliser Märchennacht…

Ein musikalisches Woodstock-Feuerwerk

Verstärkt mit Percussionisten und Bläsern trat die legendäre Band „Plastic Creatures“ in der vergangenen Samstagnacht in neuer Frische, aber immer noch mit viel Flower-Power-Music vor ein begeistertes Publikum. Zuvor hatte die Band „remember“ die vielen Anhänger der Flower-Power-Zeit mit Songs der Rolling Stones, der Beatles, von Uriah Heep und anderer grosser Bands in Erinnerungen schwelgen…

Wieviel Horror darfs denn sein?

Mit der Nacht von Halloween beginnt ein gespenstischer November-Horror, der vor allem von der Filmindustrie inszeniert wird. In unseren Kinos laufen in der Zeit von Halloween bis Allerseelen gleich mehrere Horror-Schocker, die es in sich haben. Es sind dies „Joker“, „Zombieland“ und „Scary Stories To Tell In The Dark“. Besonders viele Jugendliche finden sich in…