Andermatt: Orte der Kraft

In diesen Minuten starten wir die Wanderung zu den Orten der Kraft in Andermatt.

In Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle Kraftorte Schweiz hat das örtliche Tourismusbüro rund zehn Wanderungen zu sogenannten Kraftorten evaluiert. Mit der rro-Wandergruppe starteten wir beim Bahnhof und liefen hinunter zur Schöllenenschlucht. Dabei spürten die Teilnehmer abbauende wie auch aufbauende Energien. Der Schlusspunkt bildete ein Besuch der Altkirch. Ein sehr energievoller Ort.

Gegenüber rro haben die Teilnehmer versichert, die verschiedenen Energien gespürt zu haben. Die Wanderungen können ohne Führung gemacht werden. Unterlagen gibt es im örtlichen Tourismusbüro./jt